Montag, 3. November 2014

Über uns

Sakya Dechen Ling ist der Name unseres buddhistischen Zentrums in Stuttgart-Süd. Es wurde im Jahr 2005 von Lama Jampa Thaye gegründet und folgt der Sakya-Tradition des tibetischen Buddhismus. Lama Jampa besucht das Zentrum regelmäßig und gibt Unterweisungen und Einweihungen. Andere wichtige Lamas der Sakya-Tradition waren bei uns, wie Ratna Vajra Rinpoche, Gyana Vajra Rinpoche und die Schwester von Sakya Trizin, Jetsün Kushok.

Wir fühlen uns der authentischen Präsentation des Buddha-Dharma verpflichtet, wie er seit der Gründung der Sakya Tradition in Tibet praktiziert wurde und möchten für alle die sich für den Buddhismus interessieren eine Anlaufstation sein. Folgende Veranstaltungen werden von uns regelmäßig angeboten:
- Meditation,
- Buddhistische Praxis,
- Vorträge von authentischen Lehrern.

Schaut vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch!

Sonntag, 19. Oktober 2014

Einführung in den Buddhismus


Sonntag, 23. November 2014, 16:00 - 17:30 Uhr
in unserem Zentrum in Stuttgart, Alexanderstr. 141A

Wir geben einen Überblick über den Buddhismus. Angefangen mit dem Leben des historischen Buddha Shakyamuni in Nord-Indien und der Verbreitung des Buddhismus in Asien nach dessen Tod. Die Lehre des Buddha wollen wir darstellen mit den grundlegenden Aussagen die in den vier edlen Wahrheiten zusammengefasst sind. Die verschiedenen Wege die von ihm aufgezeigt wurden und die verschiedenen Übungen die damit verbunden sind. Alle sind herzlich eingeladen.
Kosten: Spende an das Zentrum.